Tax incl. Tax excl.
Top Coat ALEXIT BladeRep 12

ALEXIT® BladeRep Topcoat 12 traffic orange RAL 2009 Lack auf polyurethan -

0 Artikel
Artikel nur noch in anderer Variante erhältlich
65,90 €
65,90 € Tax incl. 65,90 € Tax excl.

Beim Kauf dieses Artikels sammeln Sie 6 Punkt, Punkte,. Ihre heutige Bestellung umfasst dann 6 Punkte, welche in einen Gutschein mit folgendem Wert umgewandelt werden können: 0,60 €.

Pu malerei ALEXIT® BladeRep Topcoat 12 speziell für rotorblätter von windkraftanlagen.

Gewicht

Bewertungen und Kommentare unserer Kunden
( 0.0 / 5) - 0 Feedback (s)

1. Einleitung


ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 wurde speziell für Beschichtungsklingen entwickelt, bei denen ein überlegenes Produkt mit chemischer, UV-, Abrieb- und mechanischer Beständigkeit erforderlich ist. Dieser Zweikomponenten-Polyurethan-Decklack erfüllt oder übertrifft die OEM-Standards und bietet Verarbeitern das ideale Produkt für die Klingenreparatur.


2. Anwendungsbereich


ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 wurde als abschließender Decklack auf Rotorblättern von Windkraftanlagen entwickelt. Das Material ist sehr elastisch und weist gute chemische Beständigkeitswerte auf. Es kann durch Sprühen, Rollen oder Streichen auf Spot-Repairs oder als abschließende Beschichtung auf die gesamte Oberfläche einer Klinge aufgetragen werden.


3. Farbe


ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 ist in werkseitig verpackten Standardfarben erhältlich, die den Standards der OEM-Turbinenschaufelhersteller entsprechen. Kundenspezifische Farben können auf Anfrage erhältlich sein.


4. Abdeckung

m²/kg sq.ft./kg           m²/kit            sq.ft./kit    sq.ft./gal           
Theoretische Abdeckung bei ca. 100 μm/4 mil. aus gemischtem Material    4           41                            4            41                               195

Empfohlene Trockenfilmdicke: 100 (±20) μm (4 mil)

5. Untergrundvorbehandlung


Schleifen Sie die Oberfläche vor dem Auftragen von ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 mit 120er Schleifpapier ab. Die Oberfläche muss sauber, trocken und frei von Staub, Fett, Öl und anderen Verunreinigungen sein. Topcoat 12 kann auf alle ALEXIT® BladeRep® Produkte und/oder jede entsprechend vorbereitete Oberfläche aufgetragen werden.



6. Handelsnamen/Teile-Nr.


Basismaterial BR12XX* ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12
Härter BR12H0 ALEXIT® BladeRep® Härter 12
Standard Verdünnung BR12T4 ALEXIT® BladeRep® Verdünnung 12 Medium 12
Fast Thinner BR12T7 ALEXIT® BladeRep® Thinner 12 Fast
*XX Siehe Sortimentsblatt für Farbauswahl


7. Mischungsverhältnis


Für mittlere und große Einheiten:

Spritzen und Streichen/Rollen: Mischen nach Volumen: 3 Teile ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 BR12XX
1 Teil ALEXIT® BladeRep® Härter 12 BR12H0
Reduzierung bis zu 10 % bei Bedarf bei:
ALEXIT® BladeRep® Verdünner 12 Medium BR12T4
(für schnelleres Trocknen) ALEXIT® BladeRep® Thinner 12 Fast BR12T7
Beispiel: 3:1:0,4
Mischung nach Gewicht: 4 Teile ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 BR12XX
1 Teil ALEXIT® BladeRep® Härter 12 BR12H0
Reduzierung bis zu 10 % bei Bedarf bei:
ALEXIT® BladeRep® Verdünner 12 Medium BR12T4
(für schnelleres Trocknen) ALEXIT® BladeRep® Thinner 12 Fast BR12T7
Beispiel: 4:1:0.5

Für Bausätze:

Vor dem Mischen 1 Minute kräftig von Hand schütteln. Durchstechen Sie beide Behälterdeckel, leeren Sie den gesamten Härter in den Boden und mischen Sie gründlich. Je nach Umgebungsbedingungen wird die Verwendung von BR12T4 oder BR12T7 empfohlen.
Für alle Packungsgrößen: Für die richtige Aushärtung gründlich mischen!


8. Bewerbung

 

• Spritzen: Schwerkraft- oder Siphon-Dosierpistole:
Düsengröße: 1,7 - 2,2 mm (0,070 – 0,086 Zoll)
Zerstäubungsdruck: 3,0 bar (42 psi)
Airless:
Düsengröße: 4/13 - 5/15
Materialdruck: 125 -150 bar (1812 - 2175 psi)

• Pinsel/Rolle: Hochwertige lösungsmittelbeständige Pinsel und Rollen.
Verarbeitungsbedingungen: 15-35 °C (60-95 °F) und 20-85 % relative Luftfeuchtigkeit. Die Mindestanwendungsbedingungen sollten 3 °C (5,4 °F) über dem Taupunkt liegen.
Wenn Sie das Produkt unter Bedingungen anwenden, die oben nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich bitte an Ihren ALEXIT® BladeRep®-Vertreter.
Auftragsverfahren für 2 Schichten ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 mit einer Nassschichtdicke (WFT) von 100 – 125 . auftragen
Spritzen / Walzen: µm Spritzen / Walzen: jeweils (4 - 5 mil). Lassen Sie zwischen den einzelnen Schichten eine Ablüftzeit von 45 Minuten bei 23 °C ein, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Die Gesamttrockenschichtdicke sollte (DFT) ca. 100 (±20) μm (4-5 mils) für eine 2-Schicht-Anwendung. Beim Auftragen mit der Rolle wird eine kurzflorige Schaumstoffrolle empfohlen.
Nach dem Auftragen von ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 ist kein weiterer Arbeitsgang erforderlich, bevor die Klinge in Betrieb genommen werden kann. Vor Inbetriebnahme der Turbine benötigt ALEXIT® BladeRep® Topcoat 12 Zeit zum Aushärten. Die Aushärtezeit hängt von den Umgebungsbedingungen ab.


9. Topfzeit

 

120 min bei 23 °C (73 °F)

 


10. Trocknungszeit

Temperature conditions    15 °C (60 °F)   23 °C (73 °F)   23 °C (73 °F)   30 °C (86 °F) 
Recommended Thiner  BR12T7   BR12T7   BR12T4  BR12T4
Drying time (able to handle)  5-6 h   3,5 h   4 h   2-3 h 

11. Lagerung

In ungeöffneten Originalgebinden bei 5 - 35 °C (41 - 95 °F) lagern. Nach DIN EN 3840:2007.

Netzteil typ

 

ALEXIT® BladeRep Topcoat 12 traffic orange RAL 2009 x 1 kg, geliefert in packung metallic mit deckel, in der sich der härter + 70 g verdünnungsmittel reagenz BR12T7

ALEXIT® BladeRep Topcoat 12 traffic orange RAL 2009 x 15 kg, suministadro in verpackungen aus metall 12 kg farbe und 3 kg härter + 1.5 kg streckmittel reagenz BR12T7


0 Artikel

ADR (DANGEROUS GOODS)

Some products will be considered dangerous goods (ADR) when their container exceed certain amounts. ADR products must be transported by special transport agencies, such as DACHSER or TXT.

* The following products will be considered ADR (Dangerous Goods) when their container EXCEED the values shown in the table below. Products of equal or smaller size than those shown will not be considered ADR, so they may be transported also by SEUR/DPD and GLS.

____________________________________________________

PRODUCT                                                                     

Polyvinyl and Isopropyl alcohol ................................................  1 L

Ethylmethylketone / Methyl ethyl ketone ................................... 1 L

Acetone ....................................................................................   1 L

Methyl ethyl ketone Peroxide (X-8 MEKP Catalyst) ...................125 ml

Liquid Amine or Liquid Polyamide (Epoxy Resin Hardener) ....... 5 L

Resins, Top Coats and Gel Coats ................................................ 5 L

Paints ......................................................................................... 5 L

Styrene and MW Paraffin Solution .............................................. 5 L

_____________________________________________________________

If you have selected a product whose container size is considered ADR and you choose SEUR/DPD or GLS as carrier, those ADR products will be transferred into smaller containers to not breach the European Agreement concerning the International Carriage of Dangerous Goods by Road. That is, if you order a 25 kg resin drum and you select SEUR/DPD or GLS as carrier because you need the products sooner, the resin will be supplied in 5 containers of 5 kg each and its catalyst will be supplied in 5 containers of 100 g.

In any case, drums bigger than 25 kg must be shipped by TXT or DACHSER.

* Shippings to Portugal will be always carried by Torrestir

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt